Und es geht weiter…

vPierre Cloud Computing Leave a Comment

Nur einen Tag nach Bekanntgabe einer drohenden Geldbuße für British Airways in Höhe von 183,39 Millionen Pfund kommuniziert die britische Datenschutzbehörde ICO (Information Commissioner’s Office) eine weiteren Verstoß. Im Fokus:  die Hotelgruppe Marriott. Den Nobelherbergen  wird vorgeworfen, weitreichend gegen die EU-DSGVO verstoßen zu haben. Die Tragweite ist verheerend: Persönliche Daten von 339 …